Praxis für Ergotherapie
Anke Hellemeister
  • Begleitung durch ausgebildete Therapeuten
  • Individuelle Therapiekonzepte für Kinder und Erwachsene
  • REHA, Vorsorge und Erhalt nach/bei schweren Erkrankungen
  • Hausbesuche

Kontakt

Ergo

Ergotherapie » Orthopädie

Ergotherapie bei Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates

Behandelt werden Menschen die aufgrund einer angeborenen oder erworbenen Fehlstellung,  Verletzung oder Entzündung der Knochen, Gelenke, Muskeln und Sehnen in ihrer persönlichen, häuslichen und beruflichen Selbständigkeit eingeschränkt sind.

 

Übersicht der häufigsten Krankheitsbilder

  • Arthritis
  • Frakturen
  • Arthrosen
  • Bandscheibenvorfall
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Impingement-Syndrom
  • Luxationen (Patellaluxation, Schulterluxation)
  • Epicondylitis humeri radialis (Tennis-Ellenbogen)
  • Muskelrupturen (zum Beispiel Rotatorenmanschette)
  • Rheumatische Erkrankungen (z.B. chronische Polyarthritis)
  • Sehnenrupturen (Achillessehnenruptur, Patellarsehnenruptur)

Behandlungsmethoden bei

  • Rückenschule
  • Sensibilitätstraining
  • Training von Alltagsaktivitäten
  • Verbesserung der Belastbarkeit
  • Herstellung von Hand- und Armschienen
  • Beratung und Training zum Gelenkschutz
  • Beratung bezüglich geeigneter Hilfsmittel Herstellung und Anpassung von Hilfsmitteln Thermische Anwendungen (z.B. Paraffinbad) Übungen zur
  • Beweglichkeit, Muskelkraft und Ausdauer

↑ Nach oben